Kreppelzeit

 Ich liebe es für unsere Jungs Kostüme zu nähen, und sie entsprechend zu schminken. So waren sie schon gefährliche Tiger, Eisbären und Krokodile oder coole Piraten und Cowboys, ansonsten kann ich mit Fastnacht und Fasching nicht ganz so viel anfangen. 

Was aber für uns zur Faschingszeit unbedingt dazu gehört, sind selbst gebackene Kreppel. 



Unser Lieblingsrezept lautet:

Zutaten

21 g Hefe
100 ml lauwarme Milch
300 g Mehl
40 g Zucker und ein Päckchen Vanillezucker
3 Eigelbe + 1 Ei
1 Prise Salz
40 g Butter

Frittierfett

Zucker oder Puderzucker

Zubereitung:

Aus den angegbenen Zutaten einen Hefeteig herstellen. Den Teig ruhen lassen bis er sich sichtbar vergrößert hat. Dann den Teig nochmals durchkneten, etwa 1 cm dünn ausrollen und die Kreppel mit einem Glas (je nach gewünschter Größe) ausstechen. Die Kreppel auf einem bemehlten Brett oder Handtuch abgedeckt nochmals ruhen lassen. 
In der Zwischenzeit das Frittierfett auf 170 Grad erhitzen. Die Kreppel portionsweise mit der Unterseite nach oben in das heiße Fett einlegen und das Frittierbad für etwa 2 Minuten mit einem Deckel abdecken. Dananch die Kreppel mit einer Gabel wenden. Nun ohne Deckel nochmals 2 Minuten backen. So bekommen sie einen schönen weißen Kragen um die Mitte. 

Die Kreppel aus dem heißen Fett holen, auf ein Küchenkrepp setzen zum Entfetten, anschließend die noch heißen Kreppel in Zucker wenden oder mit Puderzucker bestäuben.









 Ganz liebe Grüße und bis bald
Melanie

Kommentare

  1. Das wäre ein Grund, selbst zur Närrin zu werden! Muss ich auch mal ausprobieren!
    Wie schön, Sie im Blogerland zu haben.
    Anne Rahn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die herzliche Begrüßung in der Blockerwelt!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind das Salz in der Suppe! - Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber.

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung (siehe oben) sowie die Datenschutzerklärung von Google (siehe oben) gelesen hast und akzeptierst.


Beliebte Posts