Osterdeko für Hof und Garten

Spät bin ich dieses Jahr dran - mit meiner Osterdeko,
aber irgendwie traue ich dem Wetter nicht und verteile nur behutsam meine Frühlingsblütchen in Hof und Garten. 

Doch da die Zeit bis zu Ostern gerade zu rennen zu scheint, will ich Euch doch noch schnell meine Deko zeigen. 
Ich habe heute mal wieder gekränzelt und einen neuen Kranz für die Tür gebunden. 
Dazu habe ich um einen Strohkranz Moos gebunden und mit Reben, Federn und Wachteleiern dekoriert. Getreu dem Motto - Natur pur!




Vor der Tür findet man wieder unsere Hasen vom letzten Jahr.
Außerdem habe ich noch ein paar Schalen und Kuchenformen bepflanzt.
Die große Schale findet ihren Platz auf einem Ständer im Garten. Leider kann ich Euch kein Bild davon zeigen, denn kaum war ich fertig, begann es wieder so startk zu regnen, dass es keinen Sinn gemacht hätte, die Schale rauszustellen. 

Vor der Tür ist das alte Waffeleisen österlich geschmückt,



und auch der Terrassentisch ist schon fertig.


Mein Eierkranz vom letzten Jahr habe ich wieder herausgeholt. 

Wenn das Wetter mitspielt, darf er ab morgen den blauen Tisch im Garten schmücken. 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Osterwoche.
Liebe Grüße
Melanie




Kommentare

  1. Du hast wunderschön dekoriert, ich möchte auch mal Eier mit Moos füllen, nur fällt mir das immer erst hinterher ein. Und dann noch echte Wachteleier - meine sind aus Kunststoff, sie sehen aber sehr echt aus.
    Schöne Ostern, Melanie!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, eigentlich fallen in der Küche ständig Eierschalen an, aber ich denke auch immer erst kurz vor Ostern daran, sie zu sammeln und auszuspülen. Die Wachteleier stammen noch von den eigenen Wachteln. Wir hatten mal ein paar Hühner, aber leider haben sie sich nicht mit den großen Hühnern vertragen. So haben wir uns schweren Herzens von Ihnen getrennt.
      LG und auch die ein schönes Osterfest
      Melanie

      Löschen
  2. Hallo Melanie,
    wie ich sehr magst du auch Moosdeko gerne: :) Deine beiden Kränze gefallen mir sehr gut. Es muss ja auch nicht immer so quietschbunt sein. Natürlich finde ich auch schöner.
    Schöne Ostertage
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar, gerade bin ich schon zu dir gehüpft und habe deine schöne Osterdeko bewundert. Es scheint wohl, wir haben den selben Geschmack.
      LG und schöne Ostern
      Melanie

      Löschen

Kommentar posten

Kommentare sind das Salz in der Suppe! - Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber.

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung (siehe oben) sowie die Datenschutzerklärung von Google (siehe oben) gelesen hast und akzeptierst.


Beliebte Posts