Glück in Gelb und Orange

Wenn zu Ostern das Wetter nicht ganz so mitspielt, 
laden wir die Sonne einfach zu uns nach Hause ein. 
Eigentlich sollten in diesem Frühlingsstrauß Narzissen gute Laune versprühen, aber die ersten Zaghaften im Garten wollte ich nicht abschneiden und in den Läden fand ich nur Tulpen. So geben jetzt die Tulpen den Ton im Wohnzimmer an.

In die Blumenvase, die eigentlich ein Windlicht ist, habe ich ein 
kleines Marmeladenglas gestellt.
Darin füllen sich die Tulpen wohl, ringsherum habe ich das Glas mit kleinen Steckzwiebeln befüllt, die auf ihren Auftriff im Garten warten.
Die Tulpen sind somit mein Glück in GELB.

Aber auch in der Küche ging es weiter bunt zu, die Karotten-Mango-Marmelade, die ich bei Edith entdeckt habe, ist mein Glück in Orange
Schon allein die Farbe zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. 
So entstanden noch schnell ein paar Gläschen,
als kleine Ostergeschenke für liebe Menschen.
Diese Marmelade schmeckt garantiert nicht nur Meister Lampe.

 Für diese recht ungewöhnliche Kombination benötigt 
man Karotten, Mango, Zitronen und Orangensaft.
Ich mag die Marmelade, sie schmeckt süß, aber nicht zu süß, fruchtig, aber auch nicht zu fruchtig, und durch die Zitrone bekommt sie eine spritzige Note.

Na neugierig geworden, dann probiert diese Ostermarmelade doch einfach mal selbst aus.
Alleine die Farbe ist doch schon der Hammer und sie schmeckt garantiert auch noch nach Ostern.

Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag.
Liebe Grüße

Melanie

P.S. Mein Glück in Gelb schicke ich zu Holunderblütchen, die wie jede Woche unsere Blümchen sammelt. ssst! Hier bei Holunderblütchen gibt es übrigens jeden Freitag den wundervollen Friday-Flowerday. So viele herrliche Ideen. Schau doch mal vorbei.

Verlinkt bei Bunt ist die Welt

Kommentare

  1. Hallo Melanie,
    es gab schon Osterfeste, da waren die Osterglocken schon verblüht. Dieses Jahr scheint alles später zu sein (oder Ostern früher ;) . Schön ist dein Osterstrauß, aber die Marmelade ist ein Hit. Die muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! Wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.
    Sitzen bei euch die Hühner bereits auf den Nestern? Bei uns sitzt die Gans schon ne zeitlang auf den Eiern. Wir konnten es nicht verhindern - konnten gar nicht soooo viele Gänseeier essen.... Ich bin gespannt was das wieder wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      die Marmelade ist wirklich der Knaller und schmeckt wirklich toll. Die musst du probieren. Bei uns sitzt noch kein Huhn, mit der NAturbrut haben wir meist nicht so viel Glück. Dafür hat mein Mann aber schon wieder den Brutapparat bestückt. Ich hoffe, ihr habt dieses Jahr mehr Glück mit der Gänsebrut und der Fuchs schlägt nicht wieder zu. Bei uns hat er leider ziemlich im Hühnerhaus gewütet und die Hühnerschar dezimiert. Ich bin gespannt, ob es dieses Jahr bei euch klappt.
      Ich wünsche dir auch ein schönes Osterfest und wir sehen uns spätestens am Gartenmartk wieder.
      LG Melanie

      Löschen
  2. Ein schönes Osterfest wünscht dir Bea

    Dankeschön für das Rezept mit den schönen Fotos dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea, die Marmelade ist zu Ostern wirklich ein Muss. Ich selbst hätte garnicht gedacht, dass man auch aus Karotten Marmelade kochen kann. Ich wünsche dir auch ein frohes Osterfest. LG Melanie

      Löschen
  3. Mmh die leckere Konfitüre probiere ich auch aus. Da läuft mir schon beim lesen und deinen schönen Fotos das Wasser im Mund zusammen, danke für den Tipp.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia, ich gestehe, ich war auch erst etwas skeptisch. Aber die Arbeit lohnt sich wirklich und die Farbe der Marmelade einfach klasse. LG Melanie

      Löschen
  4. Liebe Melanie
    Ein sehr schöner Strauß, das Gelb ist wirklich Balsam für die Seele und die Idee mit den Zwiebeln finde ich auch ganz zauberhaft. Dir und deiner Famile noch einen schönen Feiertag und schöne Restferien liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Saskia,
      und das beste an den Blumen im Strauß, in ein paar Tagen kann ich sie hoffentlich draußen im Garten stecken und sie finden ein zweites Leben. Meine Jungs freuen sich auf die restlichen Ferientage. Glücklicherweise haben wir noch etwas Programm, da wird es ihnen nicht langweilig. LG Melanie

      Löschen
  5. Dein Glück in Gelb und Orange gefällt mir so sehr und das Rezept für die Marmelade habe ich mir gespeichert, vielen Dank dafür! Herzliche Ostergrüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, danke für deine Ostergrüße, die ich gerne zurücksende. Die Marmelade ist wirklich lohnenswert und ich freue mich, wenn dir das Rezept gefällt.
      LG Melanie

      Löschen
  6. Sich die Sonne ins Haus holen, ist ein schöner Gedanke und eine schöne Idee. Du hast es mit den wunderschönen Tulpen sehr dekorativ umgesetzt. Es gefällt mir gut mit den Zwiebelchen dazwischen, dem Moos, den Eiern...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid, danke für deinen Besuch. Bei diesem Aprilwetter draußen bleibt einem ja nichts anderes übrig. Heute ist es bei uns wieder recht ungemütlich draußen.
      LG Melanie

      Löschen

Kommentar posten

Kommentare sind das Salz in der Suppe! - Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber.

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung (siehe oben) sowie die Datenschutzerklärung von Google (siehe oben) gelesen hast und akzeptierst.


Beliebte Posts